HURRICANE FACTORY

Austragungsort

.

Hurricane Factory Berlin

Die Hurricane Factory ist Deutschlands größter Windkanal am südlichen Rand Berlins

Freies Fliegen im Windtunnel ist nun nicht nur für erfahrene Fallschirmspringer, sondern für fast jeden möglich – von jung bis alt, mit der ganzen Familie oder im Rahmen eines Firmenevents. Die rundum verglaste Röhre hat einen Durchmesser von 5,20 m und ist 15 m hoch. Dort herrschen Windgeschwindigkeiten von bis zu 280km/h. Im Windtunnel zu fliegen ist vergleichbar mit dem freien Fall des Fallschirmspringers aus 4.000 m Absprunghöhe – aber in der sicheren Umgebung des gläsernen Flugzylinders und unter permanenter Kontrolle des Instruktors. Und das Beste ist, es kann sofort losgehen – alles, was man dafür wissen und können muss, erfährt man direkt vor dem Flug!

Windtunneltechnik vom feinsten

Der tschechische Hersteller Strojirna Litvinov (SL) ist ein erfahrener und dynamischer Hersteller von Bodyflying-Windtunneln, der 2011 in Prag mit einem Tunnel aus eigener Entwicklung startete. Seither eröffnete Strojirna Litvinov Tunnel in Belgien, Frankreich, Russland und Spanien – mit weiteren Anlagen in Deutschland, Polen und Italien im Bau. Gemeinsam mit der Hurricane Factory entwickelte Strojirna Litvinov in Deutschland seinen ersten XXL-Windtunnel.

Überzeugende Technik

Den Flugbereich bildet der 15 m hohe Mittelteil der Säule, der unten und oben von einem Stahlnetz begrenzt wird, und auf der unteren Hälfte rundum vollverglast ist. Die Luft läuft in einem geschlossenen Kreislaufsystem: In den Säulen rechts und links strömt sie zurück zur Flugkammer und wird je nach Bedarf auf 140 bis 280 km/h beschleunigt. Die sechs Groß-Ventilatoren mit einer Leistung von insgesamt etwa 2.100 kW werden von einem Controller mit direktem Einblick in den Flugzylinder gesteuert. Ob Kind oder Erwachsener, ob Erstflieger oder Bodyflyer-Profi – im Windtunnel herrscht für jedes Gewicht und Manöver stets die perfekte Luftgeschwindigkeit.

Ein Ort für staunende Augen

Fast einmalig weltweit ist die Rundum-Vollverglasung des Flugbereichs. Statt begrenzender Wände erlaubt rundes Glas einen ungestörten Blick. Direkt angrenzend sind der Zuschauerbereich und das Bistro, sodass Freunde und Eltern unmittelbar dabei sein und Flüge direkt mitverfolgen können – ein aufregendes Erlebnis für Flieger und Gäste!

Hurricane Factory Berlin

Waßmannsdorfer Allee 3
12529 Berlin-Schönefeld

Ansprechpartner DM 2020

John Georgi

E-Mail

j.georgi@hurricanefactory.com

 

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.