HURRICANE FACTORY

Dynamic 2er & 4er

.

Indoor Artistic EventsIndoor Artistik

Dynamic unterscheidet sich sehr von allen anderen Disziplinen. Das dynamische Fliegen verbindet strukturelle Elemente des Formation Skydiving mit den kreativen und artistischen Elementen des Freestyle zu einer eigenen Disziplin. Die Disziplin Dynamic setzt sich aus der Speed Routine und der Free Routine zusammen.

Das Ziel der Speed Round besteht darin, die Sequenzen schnellstmöglich zu absolvieren. Die dynamische Beurteilung ist viel komplexer als jede andere Disziplin. Es gibt zwei vertikale LED-Lichter, die strategisch im Tunnel platziert sind. Diese Lichter zeigen die Start- und Ziellinie für jede Seite an. Punkte werden vergeben, wenn die Start- und Ziellinie passiert werden.

Die Auswahl der Flugelemente/Sequenzen der Free Routine obliegt gänzlich den Teams. Freie Runden geben den Teilnehmern die Möglichkeit, sich künstlerisch auszudrücken. Sie enthält keine vordefinierten Regeln, Bewegungen oder Anforderungen. Teams sollten eine zusammenhängende Routine aufbauen, die ihren Flugstil und ihre technischen Fähigkeiten zeigt.

Indoor DM Wettbewerbsklassen Dynamic

  • Dynamic 2-way Speed Round und Free Routine (D2W)
  • Dynamic 4-way Speed (D4W)

Die Disziplin D2W umfasst 3 Qualifikationsrunden (2x Speed, 1x Free Routine) und Folgerunden je Teilnehmerzahl.

Die Disziplin D4W umfasst 3 Qualifikationsrunden Speed und Folgerunden je Teilnehmerzahl.

Regeln Dynamic

Indoor Dynamic Competition Rules 2019

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.